Herzlich Willkommen bei der
Weimar-Gesellschaft Trier e. V.!

 

Weimar-Gesellschaft Trier

Liebe Mitglieder der Weimar-Gesellschaft Trier,


basierend auf den vor 30 Jahren stattgefundenen Veränderungen in der DDR, ergaben sich, auch für das Jahr 1987 „zarte Pflänzchen“ der Städtepartnerschaft zwischen Trier und Weimar, neue Perspektiven.
Am 8. Dezember 1989 sprach Helmut Schröer in der überfüllten Herderkirche vor interessierten Bürgerinnen und Bürgern u.a. zu Visionen der Städtepartnerschaft und deren Möglichkeiten, die Stadt und ihre Bürger auf dem nun beschrittenen Umbruchsweg zu begleiten.
Ebenfalls zu diesem Datum unterzeichneten Helmut Schröer – damaliger Oberbürgermeister von Trier – und Dr. Volkhard Germer – damaliger amtierender Oberbürgermeister von Weimar – den Protokollvermerk zur Vereinbarung über die Städtepartnerschaft.

Diese Ereignisse möchten beide Gesellschaften mit einer „Veranstaltung“ als den Startschuss für die Begegnung der Menschen in Trier und Weimar angemessen würdigen.

Nicht zuletzt ist das „zarte Pflänzchen“ aus dem Gründungsjahr 1987 zu einer lebendigen Pflanze herangewachsen.

Dies veranlasst uns, nach Weimar zu fahren vom 6. bis 8. Dezember 2019.

Das Programm sieht folgendes vor:

 

Freitag,  6. Dezember
7:00 Uhr Abfahrt nach Weimar
  14:00 Uhr Ankunft im Hotel Amalienhof
  Abendessen – Weihnachtsmarkt
  19:30 Uhr Nationaltheater „URFAUST“ ( auf Wunsch)
Samstag, 7. Dezember
10:00 Uhr Führung im „Haus der Geschichte“ mit beiden Gesellschaften.
  15:00 Uhr Festakt in der Herderkirche
  17:00 Uhr Adventsvesper mit Bläsergruppe der Stadtkirche
  Im Anschluss Wechsel zum Empfang im Rathaus
  Beide Gesellschaften laden ein zu Imbiss und Wein
Sonntag, 8. Dezember
Rückreise

 

Im Hotel Amalienhof konnten wir 10 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer reservieren. Zur Zeit sind noch 9 Einzelzimmer verfügbar. Preis im EZ – 85.- Euro pro Nacht mit Frühstück.

Ein moderner Reisebus der Firma Müller Kylltal wird uns nach Weimar bringen für 80.- Euro pro Person.

Es besteht Mitfahrgelegenheit im Bus für die Interessierten, die in Weimar bei Freunden unterkommen können.

Herzliche Einladung zu diesem besonderen Anlass in unserer Partnerstadt!

Wir bitten um möglichst baldige Anmeldung.

Mit herzlichen Grüßen auch im Namen des Vorstandes,   Trier – 24.Oktober 2019,

Elisabeth Ruschel  ( 0171-6161090 )

      Mit freundlicher Unterstützung:

Sparkasse Trier Stadtwerke Trier Stadt Trier